Fashionpannen eures Lebens

Ich glaube jeder hatte schonmal eine Phase in seinem Leben , in dem er echt in jedes Modefettnäppfchen getreten ist das er auffinden konnte.. Also bei mir gab es mal eine Zeit , in der ich immer riesige Ohrringe getragen habe. Am besten in leuchtenden Farben und den schrecklichsten Formen :) Eine Freundin von mir hat es noch schlimmer erwischt - sie war auf so einem "Hopper-trip" und hat nurnoch labbrige Jogginghosen+Oversize Pulli getragen (zu unserer Verteidigung : das war alles in der 5. Klasse oder früher)

Was war so euer größter Fehltritt bis jetzt ?

Hoffentlich schmilzt der Schnee bald , ich kann echt keinen Schnee mehr sehen ..

Kommentare:

  1. hm ... ich denke nach ....
    ich habe halt in meiner jugend wundrschön lange haare gehabt, aber nichts mit ihnen gemacht, dazu immer jeans und shirts getragen, weil ich die damalige mode nicht mochte ....
    ansonsten .... ein batiktrip mit 12 ^^"

    AntwortenLöschen
  2. Heute und gestern hat der Schnee bei uns angefangen zu schmelzen. Jetzt gerade schneit es :D >.<
    Also modefehltritt, wenn ich jetzt so zurückdenk... SCHLAGHOSEN. Keine ahnung was ich an denen so toll fand. So erste oder zweite Klasse. Mittlerweile, wenn eine Hose so locker sitzt, find ich sie nicht mehr bequem ^^

    AntwortenLöschen
  3. Mein Fehltritt waren schwarz geschminkte Augen und Bauchfreie Tops. Heute würde ich nie und nimmer mehr Bauchfrei rumlaufen.

    AntwortenLöschen