italienische Nudelpfanne für Anfänger


Hallo ihr Lieben ,
heute kommt mal wieder ein Rezept von mir , und zwar für eine italienisch angehauchte Nudelpfanne mit Champions und Paprika. Das Rezept bekommt von mir den Schwierigkeitsgrad 1 , ist also total leicht zu machen , dauert ungefähr 20 Minuten.
Alles was ihr braucht (für 4 Portionen) sind : 

Champions//eine rote Paprika//500g Nudeln//Salz und Pfeffer//Gewürzmischung//Olivenöl//Tomatenmark


Also zuerst schneidet ihr die Champions in Scheiben , ich benutzte dazu der Einfachheit halber einen Eierzerteiler , da geht das total schnell und die Scheiben werden schön gleichmäßig :)


Dann schnippelt ihr die Paprika in kleine Stückchen.


Alles in eine große (!) Pfanne geben und Olivenöl ,Pfeffer und Salz dazugeben , wer mag kann auch noch ein paar Kräuter hinzufügen , ich nehme da gerne eine italienische Gewürzmischung von Knorr , die ist echt gut :)

 Nudeln kochen , sucht euch eure Lieblingsnudeln raus , ich nehme ganz gerne diese etwas Breiteren

Dann lasst ihr das Gemüse in der Pfanne schmoren , bis die Champions immer kleiner und schrumpliger werden , wie auf dem Bild.

Mit Tomatenmark verfeinern et voilá ..


guten Appetit :)

Kommentare:

  1. mmm das sieht total lecker aus und da ich nudelpfannen liebe, werde ich dieses rezept sicher ganz bald ausprobieren ;) merci! liebste grüße

    AntwortenLöschen
  2. wie lecker :) ich liebe italienisch einfach!

    AntwortenLöschen
  3. hey ihr zwei süßen, euer blog ist einfach toll! --> bin jetzt regelmäßiger leser. schaut mal vorbei ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind toll!! Ich bin begeistert! Es sieht echt lecker aus! Muss ich umbedingt nachkochen!

    AntwortenLöschen