Sunrise





Hallo ihr Lieben,

heute fielen bei mir die ersten beiden Stunden aus, also konnte ich ein kleines bisschen ausschlafen und den Sonnenaufgang fotografieren. Und ja ich weiß, die Qualität ist absolut nicht die beste. Demnächst wird eine neue Kamera her müssen, meine jetztige habe ich nun auch schon 2 Jahre, das merkt man eben. :)
Könnt ihr eine gute Kamera (am besten Spiegelreflex) empfehlen, die nicht all zu teuer ist?
Nun gut, meine Klasse war heute auch nur zur Hälfte da und der Vertretungsplan ist so lang, das habe ich in meiner Schule noch nie gesehen. Aber natürlich fällt bei mir nichst mehr aus.
Gut, diese Woche wird bei mir sehr stressig & deshalb werde ich bis auf diesen Post wahrscheinlich nichts mehr bloggen können. Aber dann am nächsten Wochenende wieder- ich freue mich jetzt schon darauf.
Wir lesen uns ;)

Kommentare:

  1. die canon eos 1000d bekommt man sehr sehr günstig! (das nachfolgermodell erscheint anscheinend bald)

    http://www.amazon.de/Canon-SLR-Digitalkamera-Megapixel-LiveView-Objektiv/dp/B001TDG8PI/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1298302785&sr=8-2

    ich würd mal sagen, für eine SLR unverschämt günstig :D du musst bedenken, dass du objektive dann auch brauchst, irgendwann zum aufrüsten

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab die Nikon D80, und die ist sehr sehr toll. Allerdings kostet sie 600€.
    Wenn du eine billigere magst kann ich dir die Canon EOS Kameras empfehlen. (:

    Liebste Grüße. <3
    Lucie

    AntwortenLöschen
  3. ich bin mit der canon eos 1000d auch vollkommen zufrieden :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch die D80 aber meine hat 300 gekostet. ist zwar gebraucht, aber neu dürfte man die schon nicht mehr bekommen. Sonst soll die Nikon D3000 gut sein :)

    AntwortenLöschen
  5. ich hab ne nikon D3100 & sie ist toll! :) vllt nicht die billigste aber ein schatz :)
    liebe grüße =)
    http://photographicfeelings.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ich hab die canon eos 500d mit dem standardzoom der schon drauf war und zwei weiteren objektiven... war nicht ganz billig, aber ich bin zufrieden damit und für eine einsteiger-spiegelreflex sicher auch preislich voll ok! mein absoluter schatz ist die 50mm festbrennweite dazu, die gibts bei amazon für unter 100 euro und ich liebe sie - eine echte investition also! ;) liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. hm, ich besitze die canon eos 550d und liebe sie über alles. Sie kostet ca. 700€. Schon etwas teurer, aber soweit ich weiß, ist es eine der besten Kameras unter 1000€ :)

    AntwortenLöschen