so I won't let you close enough to hurt me




Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr hattet schone Festtage mit euren Liebsten. Bei mir hat der 24. morgens ziemlich kaotisch angefangen, denn wie ihr auf den Bildern sehen könnt war ich letzte Woche bei IKEA, ein neues Bett kaufen. Auf den Bildern seht ihr übrigens ein paar IKEA-Inspirationen, von einigen Dingen, die mir total gut gefallen haben :) Auf jedenfall stand das gekaufte Bett ein paar Tage in meinem Zimmer und am Morgen des 24. hatte ich nichts zu tun und machte mich ans Aufbauen... Da ich alleine war hat das Ganze volle 4 Stunden (!) gedauert und ich war total genervt ... :D Gottseidank hat sich meine Laune bis zum Abend deutich gebessert und es konnte schön gemütlich gefeiert werden. 

Übrigens geht es in Sachen Zimmerrenovieren langsam voran - ich habe 5 große Kisten voller alter Sachen aussortiert und mein altes Bett und zwei Regale sind schon auf dem Abfallwirtschaftshof gelandet. Ehrlichgesagt tut es ja schon ein bisschen weh Möbelstücke, mit denen man groß geworden ist wegzuwerfen, aber irgendwann musste der Tag ja kommen :)

Mein Laptop wurde mal wieder von Viren heimgesucht und die komplette Tastatur ist lahmgelegt, deswegen muss ich jetzt über einen anderen PC posten und es wird noch 3/4 Tage dauern bis mein Laptop wieder da ist. 

Bis dann und habt einen schönen Abend,
Lune ♥

Kommentare:

  1. ich habe über weihnachten auch ausgemistet. ich wohne nicht mehr bei meinen eltern, hatte aber trotzdem noch viel zeug dort. vieles ist jetzt in kisten gelandet und wartet auf den nächsten mädchenflohmarkt :)

    zeig doch mal bilder von deinem neuen reich!

    herbststurmxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Nieten hab ich mir bei Ebay bestellt (16x16). es gibt noch verschiedene größen :)

    danke, dein blog ist aber auch toll, verfolge dich! :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ikea-Inspirationen. Ich war auch diese Woche dort und es gibt zur Zeit wieder wirklich tolle Sachen! Ich könnte mich arm kaufen... ; )

    Liebst L.

    AntwortenLöschen