H&M Sommer Styles 2012


Hallo ihr Lieben, 
in letzter Zeit ziehen mich die H&M Läden in meiner Nähe fast schon magisch an. Ich finde die aktuellen Sachen im Vergleich zu dem, aus meiner Sicht, eher ernüchternden letzten Jahr einfach wundervoll. H&M stimmt seine Kollektionen immer auf aktuelle Trends ab und ich wollte euch mal ein paar Teile zeigen, die ich drei aktuellen "Sommertrends" zugeordnet habe. Am Ende seht ihr dann noch zu jedem Trend ein von mir zusammengestelltes Outfit, wie ich die Teile am liebsten tragen würde, ich hoffe es gefällt euch :) Viel Spaß beim Lesen!


Wie ihr an der obersten Collage sehen könnt ist der erste aktuelle H&M Trend Pastellfarben, am liebsten Mint oder Nude, ein zartes Korall oder sandiges Beige. Ich liebe liebe liebe diese Farben einfach, leider kann ich weder das Mintgrün, noch den Korallton tragen, da diese Farben nicht zu meinem Typ passen, und ich immer ziemlich blass aussehe. Bei Mädels mit gebräunterer Haut und blonden Haare finde ich diese Farben perfekt :)
Der Ethno/Hippiestil ist auch dieses Jahr wieder ganz weit vorne mit dabei, jedoch dominieren dieses Jahr die Ethno und Indiandermuster, wie ich finde. Kurze Jeansshorts, Ein weißes Shirt mit Ethnomuster,brauner Ledertasche, viele Armbänder und auffällige Brillen und der Strandbesuch ist perfekt. Ich finde nur, dass H&M teilweise etwas zu bunte Farben bei diesem Stil verwendet, die Teile sind mit teilweise zu bunt, zu stark gemustert und irgendwie too much. Aber gerade die braunen Sandalen und das süße Haarband gefallen mir sehr.

Spitze ist auch immernoch stark vertreten auf den H&M Kleiderbügeln. Vorallem bei zarten Pastelltönen findet man an Shorts, Shirt und Schal kleine Spitzenborten. Ich habe Spitze im letzten Jahr geliebt, ich fand sie total süß und das Outfit wirkte total süß und verträumt. Leider habe ich mich aber auch mittlerweile an Spitze fast schon sattgesehen. Ich finde sie an anderen Mädels immernoch schön, jedoch wird in meinem Schrank dieses Jahr kein neues Teil mit Spitze Platz finden :)
 

Hier sind zu jedem der drei Trends ein Outfit, wie ich die Sachen kombinieren würde. Alle gezeigten Sachen findet ihr auf hm.com.

 Pastellfarben-Outfit
Ok "Pastelloutfit" ist übertrieben, die Pastellfarben dominieren nicht, ich finde sie aber trotzdem mit dem weißen Shirt und den süßen Sandalen total stimmig und nicht zu viel des Guten. Ich mag es, dass der Look so lässig ist und stelle es mir total schön vor, wie das Shirt und die Ohrringe im Wind flattern :)

Spitzen-Outfit
Ich mag den Kontrast zwischen der süßen, verspielten Spitze und dem schicken, eleganten High-Waist Rock total. Allgemein finde ich diese Röcke eh genial, sie passen eigentlich immer. Der Goldton des Schmucks ist auch in den Schuhen und der Tasche wiederzufinden, was ich total mag und zu einem passenden Anlass total schick finde.

Hippie/Ethno-Outfit
Das wäre mein perfektes Strandoutfit, es fehlt nur eine passende Tasche, die ich leider aber bei H&M nicht gefunden habe, da müsste ich anderswo suchen. Ich liebe die lässigen Shorts und das Korall des Bikinis, das auch auf den Nägeln wieder zu finden ist. 

Achja, jetzt müssten nur all diese Dinge mir gehören, dann wäre ich ein glücklicher Mensch :)
Habt einen schönen Abend, eure Lune ♥

Kommentare:

  1. H&M = viel liebe! Die braune Tasche hab ich, hihi.

    AntwortenLöschen
  2. Ich sollte wirklich mal wieder zu H&M

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Outfit und das Pastell-Farberne sehen toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Spitzenshorts total süß!;)
    Schöne Collagen hast du da zusammen gestellt!

    AntwortenLöschen